Nimm an dem Minority Changemaker Programme teil!

Das Minority Changemaker Programme ist ein dreimonatiges Bildungsprogramm von April bis Juni 2020 in der Nähe von Flensburg an der Jaruplund Højskole (Heimvolkshochschule), mitten in der deutsch-dänischen Grenzregion. Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit akademische Kurse und ECTS-Punkte mit nicht-formaler Bildung zu kombinieren.

Die Højskole bietet den StudentenInnen Unterkunft, Verpflegung und spannenden Unterricht nach dem speziellen dänischen Konzept der Erwachsenenbildung, in dem normalerweise keine akademischen Leistungspunkte vergeben werden. Durch dieses Projekt können Studierende jedoch 15 ECTS-Punkte für ihr Studium erhalten.

Gemeinsam mit anderen jungen Europäern können lebenslange Freundschaften geschlossen und Netzwerke gebildet werden. Im Mittelpunkt stehen nationale Minderheiten, die als Beispiel dienen, um Demokratie in einem modernen und vielfältigen Europa zu diskutieren. Im Programm können bis zu 40 Teilnehmende aufgenommen werden. Die Kosten betragen inklusive Vollpension 500 €.

Bewerbt euch bis zum 15. November 2019 online unter: www.minoritychangemaker.eu

Dort können nun ebenfalls der Studienablauf, Kurse sowie Inhalte abgerufen werden.

Minority Changemaker – get inspired!

Experience a once in a lifte time experience! Join the three-month Minority Changemaker course at Jaruplund Højskole, march 28. – june 28. 2020 and make lots of new friends among students from all over Europe. Visit Roskilde Festival, gain 15 ECTS-points from the University of Southern Denmark, meet Europeans dedicated to minority issues and become an ambassador for minority rights in Europe!Book now for only 500 €.

Gepostet von Minority Changemaker Programme am Freitag, 28. Juni 2019